Welche Vorteile haben Energiesparlampen gegenüber der herkömmlichen Glühlampe?

Der wesentlichste Vorteil von Energiesparlampen gegenüber herkömmlichen Glühlampen liegt in der Lichtausbeute. Es werden ca. 25 Prozent des elektrischen Stroms in Licht umgewandelt.

Bei herkömmlichen Glühlampen werden gerade mal 5 Prozent der aufgebrachten elektrischen Energie in Licht umgewandelt. Der Rest wird an die Umgebung in Form von Wärme abgegeben. Ein weiterer Vorteil, den Energiesparlampen, gegenüber den ursprünglichen Glühlampen besitzen, ist die Umweltfreundlichkeit, wobei hier vornehmlich der CO2- Verbrauch im Focus steht.

CO2 Ausstoß vermeiden

Durch den Einsatz einer Energiesparlampe, kann der CO2- Ausstoß sehr stark verringert werden.

Ein wesentlicher Nachteil, den viele Energiesparlampen aufweisen, liegt in der Qualität des erzeugten Lichts. Hier sind einige qualitativ minderwertige Energiesparlampen der herkömmlichen Glühlampe zum Teil stark unterlegen. Ebenfalls besteht ein Nachteil in der Entsorgung von Energiesparlampen.

Vorsicht bei der Entsorgung

Wer Energiesparlampen nicht fachgerecht entsorgt, kann der Umwelt durch die Freigabe von Quecksilber, welches in einer Energiesparlampe vorhanden ist, Schaden zufügen.