LED Leuchtmittel

In den vergangenen Jahren hat sich der Markt für Leuchtmittel grundlegend verändert. Dadurch, dass die herkömmliche Glühbirne in einem Mehrjahresplan verboten wird, sind die Leuchtmittel-Hersteller dazu gezwungen angemessene Ersatz-Leuchtmittel zu entwickeln und zu produzieren.

Bei der Glühbirne handelt es sich nicht nur um das erste elektrische Leuchtmittel überhaupt, sondern sogar um eines, dass Jahrzehntelang annähernd das einzige war.

Doch nicht nur die Hersteller müssen sich umstellen, sondern auch die Verbraucher. Sie müssen sich auf die bisher ungewohnten Leuchtmittel und deren Eigenheiten einstellen.

Neues Lichtzeitalter mit LED Beleuchtung

Im Zuge dieser Entwicklung haben die LED Leuchtmittel einen wahren Boom erfahren. Sie sind die neuste Entwicklung auf dem Leuchtmittel Markt. Als kleine LEDs-Halbleiterkristalle, die beginnen zu leuchten, wenn Strom hindurch fließt.

Besonders vorteilhaft an diesem Leuchtmittel ist es, dass LED besonders sparsam und insbesondere sehr langlebig sind. Auf diese Weise können die Verbraucher einen großen Beitrag zur Umwelt leisten und zusätzlich noch bares Geld sparen.

In allen Farben und Formen erhältlich

Die LED Leuchtmittel sind in verschiedenen Größen und Farben erhältlich. Es gibt sie als Birne, als Kerze und auch als Röhre. Darüber hinaus trägt die Kompaktheit der LED Bauteile entscheidend dazu bei, dass die LED Leuchtmittel in filigranen und auch kompakten Leuchten eingesetzt werden können.